Gemeinde-Einstellungen

Zum Aufrufen der Gemeinde-Einstellungen wählen Sie in der Menüleiste Einstellungen und dann das Untermenü Gemeinde. Hier können folgende Einstellungen vorgenommen werden:

Grunddaten editieren

Hier werden Gemeindename, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer erfasst. Die hier angegebene Adresse setzt Church-Events standardmäßig als Veranstaltungsort neuer Veranstaltungen ein. Die Eingabe dieser Daten ist auch aus rechtlichen Gründen »essenziell«, denn: Diese Daten erscheinen auch im Impressum Ihrer Church-Events-Seite.

E-Mail-Bestätigungen über Anmeldungen und Stornierungen

Sie haben die Möglichkeit, sich über Anmeldungen und Stornierungen – zusätzlich zu der Benachrichtigung an Teilnehmer selbst – eine automatische Nachricht aus Church-Events zukommen zu lassen. Diese Nachrichten werden dann an die in den Grunddaten der Gemeinde hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet.

Ticket als PDF-Anhang zur Anmeldebestätigung hinzufügen

Sie haben die Möglichkeit, Teilnehmern neben einer E-Mail auch eine PDF-Datei im Anhang zukommen zu lassen. Diese PDF-Datei kann dann als Ticket ausgedruckt werden. Auf dem Ticket sind die Veranstaltungsdaten noch einmal notiert und insbesondere auch die QR-Codes (sofern für die jeweilige Veranstaltung aktiviert) abgedruckt. 

Reservierungsnummern ausblenden

Sie haben die Möglichkeit, festzulegen, ob Teilnehmern in der Buchungsbestätigung ihre individuelle Reservierungs- nummer mitgeteilt werden soll, oder nicht. Reservierungsnummern werden in aufsteigender Reihenfolge nach Zeitpunkt der Buchung vergeben. Sie enthalten keine Information über den reservierten Sitzplatz, sondern dienen meist lediglich dazu, die Einlasskontrolle zu beschleunigen, falls Teilnehmernamen nicht direkt oder eindeutig zuzuordnen sind (oder falls bspw. Nachnamen schwierig auszusprechen sind).

Hinweise für die Teilnehmer (E-Mail)

Der Inhalt dieses Textfeldes wird in jeder Bestätigungs-E-Mail an Teilnehmer abgebildet. So können generelle Informationen, die für alle Veranstaltungen wichtig sind, beispielsweise Hygienevorschriften, die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung, o. Ä., weitergegeben werden.

Eigenes Impressum und eigene Datenschutzerklärung

Ihre Gemeinde hat hier die Möglichkeit ein eigenes Impressum und eine eigene Datenschutzerklärung zu hinterlegen. Diese werden dann zusätzlich zu dem Impressum und der Datenschutzerklärung von Church-Events angezeigt.

Nutzungsbedingungen

Sofern Sie Teilnehmer bei der Buchung einer Veranstaltung über Church-Events auffordern möchten, dass diese spezifischen Nutzungsbedingungen zustimmen müssen, so haben Sie hier die Gelegenheit diese Nutzungsbedingungen optional festzulegen bzw. zu definieren. Hierbei können Sie sich gerne an dem bereitgestellten Beispiel orientieren.

Rücksprunglink bei Webseiten-Einbindung

Sofern Sie Ihre Veranstaltungen auf Ihrer Website integrieren, sollen Teilnehmer nach Abschluss des Buchungsvorgangs in Church-Events natürlich wieder auf Ihre Internetseite gelangen. Hier können Sie festlegen zu welcher Internetseite Teilnehmer dann »zurückgeleitet« werden sollen. 

Hat das Ihre Frage beantwortet? Danke für Ihr Feedback Beim Senden Ihres Feedbacks ist ein Problem aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Brauchen Sie weitere Hilfe? Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns